Haushalt-Antrag
Antrags-Nr.: A 0107 21/22
Beschluss-Nr.:
Datum:31.03.2021
Einreicher:SPD-Fraktion
Beschlussfassung in:öffentlicher Sitzung
Block für RV:bereits berücksichtigt

Votum erw. FA Finanzen:

06.03.2021, 13/0/0 -
.


Beschlussantrag

Betrifft:

Trinkbrunnen an Schulen
Beratungsfolge:31.03.2021 Ratsversammlung (Beschlussfassung Haushalt)
06.03.2021 erweiterter Fachausschuss Finanzen
04.03.2021 FA Jugend und Schule


Beschlussvorschlag/Begründung

1. Schulen in städtischer Trägerschaft, die sich an dem Projekt Trinkbrunnen der Kommunalen Wasserwerke Leipzig beteiligen wollen, werden
mit Trinkbrunnen zum Auffüllen von kleinen Flaschen durch die KWL ausgestattet, wenn es vor Ort möglich ist. Für den Einbau und die
Wartung der Trinkbrunnen werden jeweils 15.000 EUR für 2021 und für 2022 zusätzlich in den Haushalt eingestellt.

2. Die Schulen werden durch ein gesondertes Schreiben der Stadt Leipzig an die Rektorate auf die Möglichkeit eines Trinkbrunnens im Schulgebäude

hingewiesen. Zusätzlich ist bei der Planung von künftigen Schulgebäuden ein Trinkbrunnen bereits im Entwurf mitzuplanen.

Zur Gegenfinanzierung der avisierten Ausgaben wird auf den Antrag "Kreditermächtigungen für die Jahre 2021 und 2022 erhöhen" verwiesen.