Haushalt-Antrag
Antrags-Nr.: A 0106 21
Beschluss-Nr.:
Datum:31.03.2021
Einreicher:SPD-Fraktion
Beschlussfassung in:öffentlicher Sitzung
Block für RV:angenommen

Votum erw. FA Finanzen:

06.03.2021, 8/5/0 -
.


Beschlussantrag

Betrifft:

Den urbanen Wirtschaftsverkehr neu denken
Beratungsfolge:31.03.2021 Ratsversammlung (Beschlussfassung Haushalt)
06.03.2021 erweiterter Fachausschuss Finanzen
23.02.2021 FA Stadtentwicklung und Bau
25.02.2021 zeitweilig beratender Ausschuss Verkehr und Mobilität


Beschlussvorschlag/Begründung

Im Doppelhaushalt 2021/2022 werden für das Jahr 2021 30.000 Euro für die Erstellung eines Wirtschaftsverkehrskonzepts für die Innenstadt
bereitgestellt.