Vorlage
Vorlage-Nr.: DSV/ 2617/  
Datum:12.12.2012
Einreicher:Dezernat Umwelt, Ordnung, Sport
Beschlussfassung in:öffentlicher Sitzung

Beschlussvorlage an die Gremien der Stadt Leipzig

Betrifft:

Anpassung des Bäderleistungsfinanzierungsvertrages 2013 - 2022
Beratungsfolge:30.10.2012 Dienstberatung
13.11.2012 Fachausschuss Sport
27.11.2012 Fachausschuss Sport
05.12.2012 Verwaltungsausschuss
12.12.2012 Ratsversammlung
19.11.2012 Fachausschuss Finanzen
03.12.2012 Fachausschuss Finanzen


Beschlussvorschlag

1. Die Stadt Leipzig stellt der Sportbäder Leipzig GmbH im Jahr 2013 zusätzlich den Betrag i.H.v. 700.000 € und im Zeitraum 2014 bis 2022 zusätzlich den Betrag i.H.v. 925.000 € gegenüber dem bestehenden Bäderleistungsfinanzierungsvertrag vom 29.10.2004 als allgemeine Fehlbetragsfinanzierung zur Verfügung. Die Fehlbetragsfinanzierung aus 2012 wird in 2013 fortgeschrieben und in den Jahren 2014 bis 2022 auf jährlich 5.225.000 € erhöht.
2. Der Oberbürgermeister wird beauftragt, die Vertragsänderung (Anlage 6) zum Bäderleistungsfinanzierungsvertrag zu unterzeichnen.


Nr. des Beschlusses

RBV-1469/12
---> Document Link Icon

Anzeigen/Download

Anlagen
1 Erfolgsplan
2 Investitionsplan
3 Finanzplan
4 Planbilanz
5 Personalplan
6 4. Änderung zum Bäderleistungsfinanzierungsvertrag (BLFV)


Impressum