Anfrage
Anfrage-Nr.: V/F 734/12
Beschluss-Nr.:
Datum:11/26/2012
Einreicher:Stadtrat K. Ufer
Beschlussfassung in:öffentlicher Sitzung
Anfragean den Oberbürgermeister
Betrifft:Betrieb von Laubsaugern in der Stadt Leipzig
Beratungsfolge:12.12.2012 Ratsversammlung

Inhalt der Anfrage

Ich bitte auf Grundlage von Paragraph 28 Abs. 5 SächsGemo um die Beantwortung folgender Fragen:
1. Wie viele Laubsauger sind in der Stadt Leipzig gegenwärtig (Stand: November 2012) zugelassen?
( Bitte auflisten nach Geräten, die in Firmen, insbesondere kommunalen Betrieben, eingesetzt werden sowie nach Geräten, die von Privatpersonen betriebne werden.)

2. Welche Vorschriften gelten in der Stadt Leipzig für den Betrieb von Laubsaugern?

3. Der Einsatz von Laubsaugern ist nicht zuletzt aus ökologischen Gründen stark umstritten, da durch den Betrieb von Laubsaugern oftmals Kleingetier mit eingezogen wird. Wie vereinbart sich der Betrieb von Laubsaugern mit naturschutzrechtlichen Grundsätzen, welche Ausweichmöglichkeiten für die Entfernung von Laub sind insoweit gegeben und in welchem Umfang kommen diese Alternativen in der Stadt Leipzig mit welchem bisherigen Ergebnissen zum Einsatz bzw. aus welchem Gründen wird davon abgesehen?


Anzeigen/Download

Impressum